Ofen- und Keramikmuseum | Hedwig Bollhagen Museum Velten

Kontaktdaten & Anfahrt

Nicole Seydewitz
Förderverein Ofen- und Keramikmuseen Velten e.V.
Wilhelmstrasse 32/33
16727 Velten
03304-31760
Öffentliche Verkehrsanbindung: 
S 25 bis Hennigsdorf, dann 1 Station RE 6 (Richtung Neuruppin); es gilt das Berliner ABC-Ticket; Buslinie 824 bis Velten Bahnhof

Bilder

Öffnungszeiten & Events

  • Freitag

    Öffnungszeiten: 
    11:00 bis 17:00
  • Samstag

    Öffnungszeiten: 
    11:00 bis 17:00
  • Sonntag

    Öffnungszeiten: 
    11:00 bis 17:00
Wir bieten ein Event am Freitag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Führung
Zeit: 
14:00
Besondere Hinweise: 

Highlight-Führung durch beide Museen
Bei dieser Führung durch das Ofen- und Keramikmuseum und das Hedwig Bollhagen Museum haben Sie auch ausreichend Zeit für eigene Erkundungen. Die Höhepunkte der Sammlungen werden vorgestellt, wie z.B. einen echten Stockelsdorfer Fayence-Ofenaufsatz – den einzigen weltweit bekannten in blauer Scharffeuermalerei auf weißem Fayence-Grund – oder die gerade mal 12 cm messende Weltausstellungsvase von Hedwig Bollhagen, für die sie 1937 eine Goldmedaille in Paris erhielt.

Wir bieten ein Event am Samstag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Workshop Erwachsene
Zeit: 
14:00
Besondere Hinweise: 

Keramik selbst bemalen
Heute dürfen grosse TonEntdecker nach Herzenslust einen Becher oder eine Tasse oder eine eigene Müslischale bemalen. (Unkosten: 7,- € pro Objekt + 3,- € Brand) Lassen Sie sich zuvor gern bei einem Gang durch die Ausstellungen von den Dekorvarianten Hedwig Bollhagens inspirieren.

Wir bieten ein Event am Sonntag an
Welche Art von Event wird angeboten?: 
Für Kinder
Zeit: 
14:00
Besondere Hinweise: 

Für kleine TonEntdecker
Heute dürfen alle kleinen TonEntdecker nach Herzenslust und unter unserer Anleitung das wandelfähige Material Ton ausprobieren und Lieblingskunststücke modellieren. (Unkosten: 5,- € inkl. Material und Brand)

Themen und Materialien

Bereiche/Themen:

Keramik/Porzellan/Glas

Verwendete Materialien:

Ton

Informationen

In der Ofenstadt Velten (Ausgangspunkt der Deutschen Tonstrasse) wurden einst Millionen weiße Schmelzkacheln für die berühmten Berliner Öfen produziert. Hier trifft heute das zeitlose Design HBs auf die Kunst der traditionsreichen Kachelbäckerei – auf dem Gelände einer historischen Kachelofenfabrik erwarten Sie das Ofen- und Keramikmuseum (gegr. 1905) und das Hedwig Bollhagen Museum (seit 2015).

Wir haben am Freitag geöffnet
Wir haben am Samstag geöffnet
Wir haben am Sonntag geöffnet